Fisch im Rohr

Portugal

Portugal
Jamals Fisch im Rohr:

Zutaten:
ca. 1 kg Kabeljaufilets (oder Goldbarsch)
je 1 rote, grüne und gelbe Paprikaschote
3-4 Tomaten
nach Saison oder Geschmack: Zucchini und Aubergine

nach Belieben 1-2 Zwiebeln
3-5 Knoblauchzehen

Butter, Öl, evtl. Sahne
Zitrone
Salz
Pfeffer
frisches Basilikum

wer mag: Weisswein, Majoran, weisser Pfeffer und/oder Chilipulver

frischer Fisch
Zubereitung:
In einer Auflaufform die in Stücke geschnittenen Auberginen, Paprika u./o. Zucchini in Öl oder Butter auf der Herdplatte leicht anbraten. Dann die ebenfalls geviertelten Tomaten und evtl. kleingeschnittenen Zwiebeln (am besten dünne Scheibchen) dazugeben, salzen, pfeffern und etwas vordünsten.

Sodann die gesäuberten, gesäuerten und gesalzenen Fischfilets darauflegen, die Form mit Alufolie oder gewässertem Backpapier gut abdecken und ins vorgeheizte Rohr auf die unterste Schiene geben. Dort ca. 20 Min. dünsten.
Alufolie oder Papier entfernen, den Topf auf das oberste Blech oder unter den Grill legen und dort noch leicht anbräunen lassen. Ein paar Butterflöckchen und Basilikumblätter darübergeben.
Beobachten!

Wem Sahne lieber ist als Butter, gibt schon beim Dünsten im Rohr Sahne über das Gemüse. Wer möchte, kann auch einen Schuss Weiswein zugeben.

Den kompletten Topf am besten in die Mitte des Tisches stellen und von da aus auf die einzelnen Teller verteilen.

Man serviert dazu Kaviarbrot oder Backkartoffeln und dazu einen grünen Salat oder einen milden Krautsalat und leichten Weisswein.



Von Jamal gibt es auch noch das Rezept für ein original Couscous >>>
sowie eine Lamm-Tajine mit Quitten >>>

@Copyright Oana 2000-2017