Pasta mit Lachs

Frankreich

Frankreich
Andreas' Lachs-Spaghetti:

Zutaten:
1 Packung Lachs in Scheiben oder Lachsfilet
Spaghetti oder grüne Bandnudeln
1 Schalotte
Lauch, bzw. Lauchzwiebel
Zitrone
1/2 Becher Sahne
1 EL Cognac, Sherry oder trockenen Weißwein
körnige Gemüsebrühe oder Fischfond
weißen Pfeffer, Salz
Cayennepfeffer, Paprikapulver
Dill
Mehl oder Stärke zum Binden

Zitrone
Zubereitung:
Spaghetti in Salzwasser kochen.
Schalotte in feine Würfel, Lauch in feine Ringe schneiden. Alles in einen Stieltopf mit erhitzter Butter geben und glasig dünsten.

Einen Löffel Fischfond oder Gemüsebrühe mit Wasser und einem Schuß Alkohol zugeben, pfeffern, salzen, einen Hauch Cayennepfeffer und Paprika dazu, etwas einköcheln lassen, dann Sahne unterrühren.

Lachs in feine Streifen oder, wenn Filet, in Stücke schneiden und mit Zitrone beträufeln.
Die fertigen Spaghetti abtropfen und auf großen flachen Tellern anrichten.

Den Lachs und den Dill in die Sauce geben und kurz durchziehen lassen (Energie klein).
Diese Sauce ectl. etwas binden und abschmecken.
Anrichten.

@Copyright Oana 2000-2018